Tickets > Bestellung Springen 2011

„Der CHIO Aachen ist das Mekka des Pferdesports. Die Infrastruktur und das Springstadion suchen in der Welt ihresgleichen. Hier herrscht eine einzigartige Atmosphäre. Aachen ist im Reitsport das Schönste überhaupt, darauf arbeiten alle hin.“
(Ludger Beerbaum, erfolgreichster deutscher Springreiter)

Preise und Verfügbarkeit Tickets Springen siehe unten

Online-Bestellung
(Programmänderungen vorbehalten)

Dienstag, 12. Juli 2011
Heute finden mit dem NetAachen-Preis und dem STAWAG-Preis die ersten Springprüfungen beim CHIO Aachen statt. Bei der offiziellen Eröffnungsfeier im Hauptstadion wird es ein spektakuläres Showprogramm sowie die Verleihung des Medienpreises „Silbernes Pferd“ geben.
Hauptstadion (tagsüber, Beginn ca. 9:30 Uhr)
  NETAACHEN-Preis
Springprüfung (Fehler/Zeit)
  STAWAG-Preis
Springprüfung (Fehler/Zeit)
  CHIO-Eröffnungsfeier

 

Mittwoch, 13. Juli 2011
Erleben Sie neben einigen anderen Springprüfungen heute den WARSTEINER-Preis, Preis von Europa. Dieser gehört zu den wichtigsten Springprüfungen beim CHIO Aachen, bei der die Weltspitze vertreten ist. Schon viele Reitsportlegenden haben diesen Preis gewonnen.
Hauptstadion (tagsüber, Beginn ca. 10:30 Uhr)
  CHIO-Schülertag
Showprogramm für Schulen aus der Region
  Preis der StädteRegion Aachen
in Memoriam Landrat Hermann-Josef Pütz
Springprüfung mit Siegerrunde
  WARSTEINER-Preis, Preis von Europa
Springprüfung mit Stechen

 

Donnerstag, 14. Juli 2011
Mit dem Mercedes-Benz Preis, Teil des FEI Meydan Nations Cup™, findet heute eine der wichtigsten Springprüfungen beim CHIO Aachen statt. Der Nationenpreis wird seit den Weltreiterspielen im Jahre 2006 unter Flutlicht ausgetragen - ein einmaliges und unvergessliches Erlebnis. Hier kämpfen die besten Teams aus aller Welt um den Titel.
Hauptstadion (nachmittags/abends, Beginn ca. 13:30 Uhr)
  Sparkassen-Youngsters-Cup
Springprüfung für Junge Pferde (Fehler/Zeit)
  Preis des Handwerks
Zeitspringprüfung
  Preis der H&T Automotive Components
Springprüfung (Fehler/Zeit)
  Mercedes-Benz Preis
Teil des FEI Nations Cup™
Mannschaftsspringprüfung
Wanderpreis der Bundesrepublik Deutschland
(Flutlicht, ab ca. 19:00 Uhr)

 

Freitag, 15. Juli 2011
Der Höhepunkt des heutigen Tages ist der RWE Preis von Nordrhein-Westfalen, eine der renommiertesten Springprüfungen beim CHIO Aachen. Der RWE-Preis gilt auch als Qualifikationsprüfung für den ROLEX Grand Prix am Sonntag. Im Anschluss daran werden die Vielseitigkeitsreiter ihre Springprüfung im Hauptstadion absolvieren.
Hauptstadion (tagsüber, Beginn ca. 11:30 Uhr)
  Sparkassen-Youngsters-Cup
Springprüfung für Junge Pferde (Fehler/Zeit)
  Tank & Rast- Preis – Jump & Drive
Teamprüfung Springreiter + Vierspännerfahrer
  RWE Preis von Nordrhein-Westfalen
Springprüfung mit Stechen
  DHL-Preis
Vielseitigkeit: Teilprüfung Springen

 

Samstag, 16. Juli 2011
Tagesprogramm inkl. Geländeprüfung Vielseitigkeit
Freuen Sie sich heute auf ein spannendes und abwechslungsreiches Tagesprogramm, z.B. beim Finale im Sparkassen Youngsters Cup oder im Preis der AachenMünchener, einer Springprüfung mit Siegerrunde. Mit Ihrer Eintrittskarte können Sie auch die Geländeprüfung der Vielseitigkeitsreiter auf der benachbarten Geländestrecke verfolgen. Der Zieleinlauf dieser Prüfung erfolgt im Hauptstadion.
Hauptstadion (tagsüber, Beginn ca. 9:00 Uhr)
  Sparkassen-Youngsters-Cup FINALE
Springprüfung für Junge Pferde
  DHL-Preis
Vielseitigkeit
Zieleinlauf Teilprüfung Cross-Country
  Preis der AachenMünchener
Springprüfung mit einem Umlauf und Siegerrunde

 

Samstag, 16. Juli 2011
Abendprogramm
Einlass am Haupteingang ab 18.00 Uhr
Im Abendprogramm am Samstag erleben Sie zum Beispiel den „Preis der Sparkasse“, eine spektakuläre Jagdspringprüfung über Gräben und Wälle.
Hauptstadion: Abendveranstaltung (Flutlicht)
(abends, Beginn ca. 19:00 Uhr)
  Preis der Sparkasse
Jagdspringprüfung über Gräben und Wälle
  Best of Champions
Springprüfung mit zwei Runden
  Cellagon-Preis
Progressiv-Springprüfung mit Joker

 

Sonntag, 17. Juli 2011
Ein großartiges Turnier endet mit einem großartigen Wettkampf. Erleben Sie zum Abschluss den ROLEX Grand Prix, den Großen Preis von Aachen. Nur die besten Springreiter des Turniers werden hier im Parcours sein. Wer wird es in diesem Jahr schaffen, sich in die Reihen der großen Legenden des Pferdesports einzureihen? Anschließend wird allen Sportlern und Pferden beim Abschied der Nationen mit weißen Taschentüchern winkend „auf Wiedersehen“ gesagt .
Hauptstadion (tagsüber, Beginn ca. 11:30 Uhr)
  YAGEO Preis
Springprüfung (Fehler/Zeit)
  ROLEX Grand Prix
Der Große Preis von Aachen
Springprüfung mit zwei Umläufen und Stechen
  Abschied der Nationen

 

Preise und Verfügbarkeit Tickets Springen:

Tribünen
Steh-
platz
Offene
Tribüne
Aachen
Münchener /
NETAACHENTribüne
Reiter-
tribüne
Mercedes-
Benz Tribüne
 
Kat.1
Kat.2
Kat.1
Kat.2
Di., 12.7.*
6,-
10,-
16,-
21,-
21,-
26,-
35,-
Mi., 13.7.
6,-
10,-
16,-
21,-
21,-
26,-
35,-
Do., 14.7.
13,-
17,-
20,-
27,-
32,-
43,-
68,-
Fr., 15.7.
12,-
15,-
19,-
25,-
26,-
35,-
55,-
Sa., 16.7.****
15,-
18,-
21,-
28,-
34,-
45,-
70,-
Sa. Abend, 16.7. Einlass Haupteingang ab 18 Uhr**
15,-
18,-
21,-
28,-
34,-
45,-
70,-
So., 17.7. ***
18,-
25,-
38,-
50,-
64,-
85,-
135,-
Di. - So.*/****
63,-
85,-
115,-
150,-
175,-
230,-
350,-
Sa./Sa.Ab./So.
****
--
--
70,-
90,-
115,-
150,-
235,-
Kategorie 1: Reihe 1-3 (von unten); Kategorie 2: ab Reihe 4
 
* einschließlich Eröffnungsfeier
** Für die Abendveranstaltungen sind separate Tickets erforderlich (Tagestickets gelten nur für den Tag bis 18 Uhr, Abendtickets nur für den Abend, Einlass Haupteingang ab 18 Uhr)
*** Ab Samstagmittag (und Sonntag) Zugang zu den Stehplätzen Springen aus Kapazitäts- und Sicherheitsgründen nur mit einer Karte "Stehplatz Springen". Sonntags-Tickets für das Hauptstadion beinhalten den "Abschied der Nationen".
**** Inkl. Zutritt Geländeprüfungen Vielseitigkeit/Fahren
-- alle Angaben unter Vorbehalt --

Ticket-Hotline: 0241 - 917 - 11 11

 

Zeit- und Programmänderungen sind vorbehalten:

Bitte beachten Sie, dass die im Vorfeld veröffentlichten Programmübersichten unter Vorbehalt gelten. Wir möchten Sie daher bitten, sich im Vorfeld des CHIO Aachen auf unseren Internetseiten über kurzfristige Programmänderungen zu informieren. Die definitiven Anfangszeiten können aufgrund der Nennungsschlüsse erst unmittelbar vor Beginn der jeweiligen Disziplin festgelegt werden.

Bitte beachten Sie vor Ihrem Turnierbesuch auch die Einlasszeit, die auf Ihrer Eintrittskarte aufgedruckt ist. Diese Zeit entspricht der Einlasszeit auf das allgemeine Turniergelände. Das bedeutet, dass vor der angegebenen Einlasszeit aus Kapazitäts- und Sicherheitsgründen auch kein Zugang zum Ausstellerbereich möglich ist.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.